zur Startseite
zurück zur Liste
Objekt Zimmer Lage

Kleines Ferienhaus 261 am Badestrand - ABC422

Ferienhaus | gewerblicher Anbieter
ab 119,00 EUR
Klütz / Wohlenberg

Beschreibung


Unser rustikaler Ferienbungalow 261 liegt in Wohlenberg nur wenige Meter vom Ostseestrand der Wohlenberger Wiek entfernt. Wohlenberg ist ein kleiner beschaulicher Ort kleinen beschaulichen Ort Wohlenberg entfernt. Genießen Sie himmlische Ruhe, oder nutzen Sie unsere vielfältigen Freizeitangebote rund um den Ostseestrand.


Ferienbungalow, ca. 25 m² für 2 Erwachsene und 2 Kind
kleines rustikales Ferienhaus mit:
1 Wohnraum mit Pantryküche
1 Schlafraum mit 1 Doppelbett + Zusatzbett
einfache Ausstattung


Bettwäsche und Handtücher kann vor Ort gegen Gebühr erworben werden. Anreise ab 16 Uhr.

Leistungen zur Mitnutzung im Feriendorf an der Ostsee:
Parkplätze, großer Außenspielplatz mit 40 m Seilbahn, Fußballplatz, Rennfahrerwiese, Indoorhalle, Freizeithalle, Fitnesscenter, Außengesundheitstrainingsgeräte, Modellfahrzeugausstellung, Museumsführung.


Genießen Sie die feinen Sandstrände oder bummeln Sie entlang der Strandpromenade im nahe gelegenen Ostseebad Boltenhagen.

Kurtaxe: Bitte beachten Sie, dass ganzjährig eine Kurtaxe erhoben wird. Diese beträgt 1,50 € / Person ab 16 Jahren / Tag. Für Personen mit einen Schwerbehindertengrad ab GdB 50 zahlen 1,00 € / Person ab 16 Jahren / Tag.


Sprachen:englisch, deutsch

Kleines Ferienhaus 261 am Badestrand - ABC422

Ferienhaus | gewerblicher Anbieter
ab 119,00 EUR
Klütz / Wohlenberg
Nicht verfügbar

Ferienhaus 261 am Badestrand - ABC422


Unser rustikaler Ferienbungalow 261 liegt in Wohlenberg nur wenige Meter vom Ostseestrand der Wohlenberger Wiek entfernt. Wohlenberg ist ein kleiner beschaulicher Ort kleinen beschaulichen Ort Wohlenberg entfernt. Genießen Sie himmlische Ruhe, oder nutzen Sie unsere vielfältigen Freizeitangebote rund um den Ostseestrand.
Ferienbungalow, ca. 25 m² für 2 Erwachsene und 2 Kind
kleines rustikales Ferienhaus mit:
1 Wohnraum mit Pantryküche
1 Schlafraum mit 1 Doppelbett + Zusatzbett
einfache Ausstattung
Bettwäsche und Handtücher kann vor Ort gegen Gebühr erworben werden. Anreise ab 16 Uhr.

Leistungen zur Mitnutzung im Feriendorf an der Ostsee:
Parkplätze, großer Außenspielplatz mit 40 m Seilbahn, Fußballplatz, Rennfahrerwiese, Indoorhalle, Freizeithalle, Fitnesscenter, Außengesundheitstrainingsgeräte, Modellfahrzeugausstellung, Museumsführung.
Genießen Sie die feinen Sandstrände oder bummeln Sie entlang der Strandpromenade im nahe gelegenen Ostseebad Boltenhagen.

Kurtaxe: Bitte beachten Sie, dass ganzjährig eine Kurtaxe erhoben wird. Diese beträgt 1,50 € / Person ab 16 Jahren / Tag. Für Personen mit einen Schwerbehindertengrad ab GdB 50 zahlen 1,00 € / Person ab 16 Jahren / Tag.

Details
ab 119,00 EUR

Ausstattung Zimmer


  • 25 qm
  • max. 3
  • 1 Schlafzimmer
  • TV
  • Nichtraucher
  • Terrasse

Hinweise zu Haustieren

Haustiere nicht erlaubt

Allgemein
  • Heizung
  • Nichtraucher
  • Nichtraucherhaus
  • Terrasse
Außenanlage
  • Parkplatz
Küche
  • Küche (offen)
  • Kühlschrank
Sanitär
  • Dusche/WC
Service
  • Tiere nicht erlaubt
Technik
  • TV
Freizeitkategorien
  • Familie/Kinder
  • Strand und Baden
  • Wassersport

Belegungskalender


Kleines Ferienhaus 261 am Badestrand - ABC422

Ferienhaus | gewerblicher Anbieter
ab 119,00 EUR
Klütz / Wohlenberg

Allgemeine Lageinformationen


Badestrand an der Wohlenberger Wiek
Die gesamte Wohlenberger Wiek zeichnet sich durch zunächst flaches Wasser aus, was für unsere kleinen Gäste optimal ist, dann wird es allmählich tiefer. Dadurch erwärmt sich das Wasser schon nach wenigen Sonnentagen bis zu 7 Grad höher als die übrige Ostsee. Außerdem verhindert eine ca. 15 km entfernt liegende Sandbank von Tarnewitz bis zur Insel Poel, dass kältere Ostseewasser in die flache Wohlenberger Wiek eindringen kann.
Der ca. 5 km lange, weiße Sandstrand in Richtung Wismar und die Steilküste bis nach Boltenhagen bieten für jeden ein passendes Badeplätzchen.
Eine Besonderheit, die den kleinen Ort Wohlenberg auszeichnet, ist ein Ringwall, eine Burgwallanlage vermutlich slawischen Ursprungs, die allem Anschein nach einem Fürsten Wartus gehörte, der seit dem Jahre 750 hier sein Domizil hatte. Der Blick vom Burgwall lässt die beherrschende Lage erkennen.

Entfernungen


Badestelle/Gewässer 300 m
Restaurant 250 m
Supermarkt 6 km
Expose als PDF